4. Tag der Bayernflora 2014

Aus Bayernflora
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sie sind hier: Veranstaltungen4. Tag der Bayernflora 2014



Die Karte wird geladen …

Hörsaal H34, Angewandte Informatik, Universitätsstraße 30

Der 4. Bayerische Floristentag fand am Samstag, den 26. April 2014 in Bayreuth statt. er wurde von der Arbeitsgemeinschaft Flora von Bayern zusammen mit dem Ökologisch-Botanische Garten Bayreuth und der AG Flora NO-Bayern ausgerichtet.

Veranstaltungsort war der Hörsaal H34, der sich im Erdgeschoss des Gebäudes der Angewandten Informatik in der Universitätsstraße 30 befindet.

Vorträge und Literatur Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Vorträge und Literaturhinweise zu den verschiedenen Thematiken der diesjährigen Tagung in Bayreuth:




Programm Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Das folgende Tagungsprogramm können Sie auch separat als PDF ausdrucken.

Uhrzeit Programmpunkt / Vortrag
ab 09.30 Eintreffen im Ökologisch-botanischen Garten der Universität Bayreuth
10.00 – 12.30 Gregor Aas: Begrüßung

Marianne Lauerer, Bayreuth: Kleinräumig, aber punktgenau: Flora von Bayreuth

Pedro Gerstberger, Bayreuth: Fortschritte bei der Kartierung der Flora Nordostbayerns

Ralf Hand, Berlin: Thalictrum in Bayern – alles geklärt?

Thomas Gregor, Schlitz: Die Carex muricata-Gruppe in Bayern

Andreas Fleischmann, München: Die Gattung Utricularia in Bayern

12.30 – 13.30 Mittagessen
13.30 – 14.30 Gregor Aas: Führung durch den ökologisch-botanischen Garten
14.30 – 15.30 Willy Zahlheimer, Passau: Floristik für den Arten- und Biotopschutz

Heiko Korsch, Jena: Portal bestimmungskritischer Arten Deutschlands – Eine Ergänzung zum Rothmaler

Iris Leininger, München & Jörg Ewald, Freising: BIB 2.0: Floristische Kommunikation im Flora von Bayern-Wiki

15.30 – 16.00 Kaffeepause
16.00 – 17.00 Stephanie Socher, Wolfgang Ahlmer, Tanja Weibulat: Die Flora von Bayern-Datenbanken in der Diversity Workbench: Konzept und Datenflüsse

Lenz Meierott, Gerbrunn: Stand der Bayernkartierung: Vom Defizit zur Ergänzung

Abschlussdiskussion

Die Publikation von geeigneten Vorträgen, Postern und Arbeitsgruppenergebnissen ist willkommen und ist möglich in den Zeitschriften :

Bitte wenden sie sich an Herrn J. Ewald (joerg.ewaldathswt.de) oder Herrn L. Meierott (lenz.jutta.meierottatt-online.de).

Kontakt Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Vortragende oder Teilnehmer der Posterausstellung wenden sich bitte an

  • Herrn J. Ewald (joerg.ewaldathswt.de) und
  • Herrn L. Meierott (lenz.jutta.meierottatt-online.de).

Fragen zu den örtlichen Gegebenheiten kann Ihnen gerne

  • Frau M. Lauerer (marianne.lauereratuni-bayreuth.de, Tel. 0921/55-2972.) beantworten.

Bei sonstigen Fragen oder Problemen bei der Anmeldung melden sie sich bei

  • Frau I. Leininger (Di. und Mi.; leiningeratbsm.mwn.de, Tel. 089/17861-253) oder
  • Herrn A. Fleischmann (fleischmannatlrz.uni-muenchen.de / fleischmannatbsm.mwn.de, Tel. 089/17861-200).

Anreise Zurück zum Inhaltsverzeichnis

So gelangen sie zum Veranstaltungsort:

Die Universität bzw. der Ökologische Botanische Garten liegen im Süden von Bayreuth, vekehrsnah an der Autobahn A 9 Nürnberg - Berlin.

Anreise per Auto 
verlassen Sie die Autobahn A 9 (Nürnberg-Berlin) an der Anschlussstelle Bayreuth-Süd und fahren in Richtung Bayreuth Stadtmitte/Universität. Folgen Sie dann der Beschilderung „Universität“.
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln 
Sie kommen am Hauptbahnhof Bayreuth an (Fahrplan Deutsche Bahn). Am Bahnhofsvorplatz finden Sie Taxi-Stände und Linienbushaltestellen. Die Stadt Bayreuth gehört seit 2010 zum Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN; Liniennetz Bayreuth), dessen Fahrkarten für dem gesamten Verkehrsverbund gelten. Nehmen Sie einen Linienbus (nahezu alle Linien) zum Zentralen Omnibushalt (ZOH). Von dort fahren die Linie 304 (Richtung: Birken/Universität) und die Linie 306 (Richtung: Universität/Campus) zum Uni-Campus. Am günstigsten ist es an der Haltestelle „Bayreuth/Uni-Verwaltung“ auszusteigen. (Verbindungsauskunft)

Auf der Seite des Ökologischen Botanischen Gartens Bayreuth finden sie ebenfalls Informationen zur Anreise.


Hilfreiche Links zur Anreise:

Verpflegung Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Zum Mittagessen steht Ihnen die Mensa der Universität Bayreuth zur Verfügung. Angeboten werden ein

  • Pastabuffet
  • Currywurst und
  • Schnitzel

In der Kaffeepause stehen heiße und kalte Getränke bereit.